|

SPD Remscheid

SPD Remscheid

Meldung:

Remscheid, 10. Januar 2017
Benefiz-Musikveranstaltung

„Hand in Hand“ für eine gute Sache!

Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Christliches Hospiz Bergisches Land e.V.
Remscheid braucht einen Ort, an dem Menschen die letzte Phase ihres Lebens geborgen und in Würde verbringen können. Deshalb sammeln wir Gelder für den Förderverein Christliches Hospiz Bergisches Land e.V.

Das Seniorenzentrum Willi-Hartkopf-Haus, die Arbeiterwohlfahrt, die Alevitische Gemeinde zu Remscheid, „Die Schlawiner“ & die Remscheider SPD laden gemeinsam zum Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Christliches Hospiz Bergisches Land e.V. ein.

Dieses findet statt am

Samstag, 28.01.2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr
im Vaßbendersaal am Markt, Ambrosius-Vaßbender-Platz 1.

Unsere Gäste erwartet ein buntes wie abwechslungsreiches musikalisches Programm mit Dank an alle Musikerinnen und Musiker sowie Künstlerinnen und Künstlern, die kostenfrei auftreten.

weiter

Meldung:

Remscheid, 10. Januar 2017
Neujahrsempfang der SPD in Remscheid

Im Mittelpunkt: Die Kraft des „Wir“

Einladung zum traditionellen Neujahrsempfang der Remscheider SPD
Die Remscheider SPD – genauer gesagt der SPD-Unterbezirk und die SPD-Ratsfraktion – starten seit mehr als drei Jahrzehnten mit ihrem Neujahrsempfang im Lindenhof ins politische neue Jahr. Wir freuen uns, dass wir diese Tradition auch in diesem Jahr fortsetzen können und laden Euch für

Sonntag, 22. Januar 2017 um 11:00 Uhr
in das Mehrgenerationenhaus „Neuer Lindenhof“, Honsberger Straße 38

sehr herzlich ein.
weiter

Meldung:

18. Dezember 2016
Pressemitteilung der SPD Remscheid-West

Auf der Weihnachtsfeier wurden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt

Das Foto zeigt links Christian Günther und rechts Metin Kaynak. Fotograf: Volker Blum
Am 16. Dezember trafen sich die Mitglieder der SPD Remscheid-West zur alljährlichen Weihnachtsfeier. In gemütlicher Runde wählten sie dabei zwei neue Mitglieder in den Ortsvereinsvorstand.

Christian Günther vertritt nun als Stellvertreter den Ortsvereinsvorsitzenden Sven Wolf. Günther ist 29 Jahre alt und Lehrer für Englisch und Geographie an einem Gymnasium. Er folgt auf Gabi Leitzbach, die viele Jahre im Vorstand mitarbeitete und sich nun ganz auf ihre Arbeit im Stadtrat konzentriert. Der 24jährige Jurastudent Metin Kaynak ergänzt den Vorstand als Beisitzer.
weiter

Meldung:

07. Dezember 2016

Eine Woche Frühstück für Bedürftige - eine schöne Art des Gedenkens

AG Migration & Vielfalt besuchte den Tagestreff für Obdachlose
Besuchstermin der AG Migration & Vielfalt beim Tagestreff für Obdachlose am 06.12.2016.
Gestern Nachmittag besuchte eine Gruppe der AG Migration & Vielfalt der Remscheider SPD den Tagestreff für Obdachlose der Caritas in der Schüttendelle.

Hintergrund: in der Türkei ist es Brauch, zum Todestag von Ehepartnern oder Anverwandten für Bedürftige zu spenden. Die Remscheiderin Ismigul Höke praktiziert diesen Brauch zum Gedenken an ihren verstorbenen Ehemann seit vielen Jahren bei ihren Besuchen in der Türkei. In diesem Jahr hat sie sich dazu entschieden, eine Einrichtung in Remscheid zu bedenken und überbrachte dem Tagestreff für Obdachlose eine Lebensmittelspende. Ziel ist, dass in der Einrichtung für eine Woche lang genug Lebensmittel für Frühstücke da sin wird.
weiter

Meldung:

Café Grah Lennep, 20. November 2016
Frühschoppen ließ die 1970er Jahre politisch wieder aufleben

Immer noch kein bisschen leise!

Alt-Jusos trafen sich vergangenen Sonntag nach Jahrzehnten wieder
Treffen der 1970er Jusos
Unter dem Titel „Aufbruch 72“ trafen sich am 20. November 2016 30 Männer und Frauen, die zu Beginn der 1970er Jahre, wie viele tausend andere auch in die SPD eintraten und bei den Jusos – der Jugendorganisation der SPD – aktiv waren, zu einem politischen Frühschoppen im Café Grah in der Altstadt in Lennep.
weiter

Meldung:

10. November 2016

Endlich. Wieder. Da.

Frauenarbeitsgemeinschaft in der Remscheider SPD wählte einen neuen Vorstand
Gründungsveranstaltung der AsF in Remscheid am 09.11.2016.
„Es gibt so viele Themen, die Frauen in besonderer Weise existenziell betreffen, dass wir uns es nicht leisten können, keine Frauen-Arbeitsgemeinschaft in der Remscheider SPD zu haben!“

Deutliche Worte fand die neu gewählte Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen in der Remscheider SPD (kurz: ASF), Dr. Gerhilt Dietrich, am Mittwochabend in der Remscheider SPD-Geschäftsstelle, wo nach fünfjähriger Unterbrechung ein neuer Vorstand gewählt wurde.

weiter

Meldung:

03. November 2016

Im Mittelpunkt: Brexit, Niedrigzinsen und europäische Bildungspolitik

Die Remscheider SPD lud zum zweiten Europaforum in RomAnnetes Café in Lennep ein – Gast war die Europaabgeordnete Petra Kammerevert
Am Mittwochabend, 02.11.2016 war die Europaabgeordnete Petra Kammerevert, zu Gast in „RomAnnettes Café“ (ehemals Café Grah) in der Altstadt in Remscheid-Lennep, um im Rahmen eines „Europaforums“ über den aktuellen Zustand der Europäischen Union zu diskutieren.

Zum Einstieg hielt sie einen Vortrag zu den aktuellen Themen der europäischen Politik, allen voran natürlich zu Brexit, CETA und die faire Verteilung von Flüchtlingen in der EU. Sie schloss mit der Anmerkung, dass sich die EU auf zentrale Aspekte konzentrieren müsse die auf europäischer Ebene gelöst werden müssen, wie etwa europaweiter Klimaschutz, eine gemeinsame Außengrenzpolitik und ein europäisches Einreisegesetz sowie die Zusammenarbeit in Bildung und Forschung.

Im Anschluss stellte sie sich den Fragen der Stv. Vorsitzenden der Remscheider SPD, Stefanie Bluth und von Aaron Störmer, der in seiner Zeit als Praktikant in der Remscheider SPD-Geschäftsstelle die Veranstaltung mit vorbereitet hatte.
weiter

Meldung:

25. Oktober 2016

Abwechslungsreich: der Remscheider Wald

Der SPD-Ortsverein Lennep lud am vergangenen Sonntag zu einer Herbst- und Waldwanderung durch das Kleebachtal in Lennep ein
Herbstwanderung des OV Lennep durch das Kleebachtal am 23.10.2016
Bei strahlend blauem Himmel startete die Exkursionsgruppe des SPD-Ortvereins Lennep am vergangenen Sonntag zum 1. Waldsparziergang der Lenneper SPD ins Kleebachtal. Zum Treffpunkt an der Jacobsmühle waren rund 25 Personen unterschiedlichsten Alters gekommen. Die jüngsten Teilnehmer waren drei Jahre alt – die älteste Teilnehmerin war über 75 Jahre alt. „Es hat mich gefreut zu sehen, dass das Interesse an unserem Wald und unserer Natur im wahrsten Sinne des Wortes Generationen verbindet.“ so der Vorsitzende der SPD aus der ehemaligen Lenneper Hansestadt, Jürgen Kucharczyk.
weiter