|

SPD Remscheid

SPD Remscheid
Person

Michael Büddicker

Michael Büddicker (Thomas Wunsch)
Michael Büddicker, ich bin 50 Jahre alt, in Remscheid geboren und aufgewachsen. Hier lebe ich –
zusammen mit meiner Familie und meinen Freunden – sehr gerne.


Worauf ich in Remscheid stolz bin:
Die Lage im „Bergischen Land“, die Naherholungsgebiete um uns herum, die Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, die eine Ausgeglichenheit zwischen Arbeit, Freizeit und Natur ermöglichen. Ich bin auch stolz auf die Menschen, die hier leben, gleich welcher Bevölkerungsgruppe diese angehören, und auch auf den „bergischen Dickkopf“. Was ich gar nicht mag, ist, dass man in „meiner Stadt“ alles schlecht redet.

Was ich für Remscheid erreichen will:
Remscheid soll für junge Menschen lebenswert sein, damit sich möglichst viele bewusst für ein Leben in Remscheid entscheiden. Wichtig ist mir auch die Belebung und Attraktivitätssteigerung der Stadtteilzentren, sowie der Erhalt des ältesten Binnenfreibads Deutschland, des Freibades Eschbachtal. Das Ehrenamt muss weiter eine angemessene Wertschätzung erhalten und besonders gefördert werden.

Lebenslauf

Mein Name ist Michael Büddicker und ich bin am 21.12.1963 als Sohn einer Arbeiterfamilie in Remscheid geboren und hier aufgewachsen. Ich bin seit über 25 Jahren mit meiner Frau Susanne verheiratet und wir haben einen 23 jährigen Sohn, der zurzeit an der Universität in Wuppertal Bauingenieur studiert.
Im Jahr 1980 habe ich eine Ausbildung beim Fernmeldeamt in Wuppertal begonnen und bin im Nachfolgeunternehmen der Deutschen Telekom Technischer Service in der Zentrale in der Produktsteuerung und Qualitätsprüfung als zugewiesener Beamter tätig. Seit Februar 2008 bin ich Mitglied der SPD, im Jahr 2010 habe ich das Amt der Schriftführers im OV Süd übernommen und im März 2010 auch den Schriftführer im UBV. 2013 wurde ich sachkundiger Bürger des Ausschusses REB, heute TBR. Mitglied der Gewerkschaft Verdi und dort als Vertrauensmann tätig.