|

SPD Remscheid

SPD Remscheid
Termine
28. Juli 2017 (19.00 Uhr bis 21.00 Uhr)

„Mensch! Ingo!“ - Bundestagskandidat Ingo Schäfer stellt sich in Remscheid vor

Jugendzentrum "Die Welle"
Straße: Wallstraße 54
Ort: 42897 Remscheid
Karte zeigen:
Dass Politik unterhaltsam und Politik auch "nur" Menschen sind, möchte der Bundestagskandidat der SPD für den Wahlkreis Solingen - Remscheid - Cronenberg & Ronsdorf, Ingo Schäfer, beweisen.

Im Rahmen mehrerer bunter Abende mit dem Titel „Mensch! Ingo!“ stellt sich der Mensch und Politiker Ingo Schäfer interessierten Bürgerinnen und Bürger vor.

Die zweite Veranstaltung der Serie findet am Freitag, 28. Juli 2017 um 19:00 Uhr in der „Welle“, Wallstraße 54 in Remscheid-Lennep statt.

Zu Gast ist der Komiker und Musiker Heinz Gröning, bekannt aus der Fernsehsendung „NightWash“ als „Der unglaubliche Heinz“.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Solinger Shantychor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist frei.
29. Juli 2017 (9.00 Uhr bis 20.00 Uhr)

Auf den Spuren von Willy Brandt - Einladung zu einer Tagesfahrt nach Unkel und Remagen an den Rhein am 29.07.2017

Teo-Otto-Theater
Straße: Konrad-Adenauer-Straße 31
Ort: 42853 Remscheid
Karte zeigen:
Auf Vermittlung von Klaus-Peter Lohest (ehemaliger Remscheider Juso der Generation 1972) besuchen wir das Willy-Brandt-Forum in Unkel am Rhein! Der Vorsitzende des Forums, Christoph Charlier, wird uns persönlich durch das Haus führen und nach dem Rundgang für ein Gespräch mit uns Zeit haben.

Die Fahrt findet statt am

am Samstag, 29. Juli 2017 von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Treffpunkt ist um 8:30 Uhr vorm Teo-Otto-Theater, Konrad-Adenauer-Straße.

Der ehemalige Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt lebte von 1979 bis 1992 in Unkel. Am 20. März 2011 wurde im Zentrum der Altstadt das „Willy-Brandt-Forum“ eröffnet. Herzstück des Museums ist das Arbeitszimmer des Politikers, das originalgetreu rekonstruiert wurde; daneben gibt es viele weitere Exponate, Dokumente und Fotografien, die Willy Brandts Leben und Wirken greifbar machen. Im Untergeschoss des Museums hängt das berühmte Meistermann-Portrait des Kanzlers, das für die Kanzlergalerie bestimmt war.

Das gemeinsame Mittagessen nehmen wir in einem traditionellen Weinlokal in Unkel ein und fahren anschließend nach Remagen. Dort besichtigen wir das „Friedensmuseum Brücke von Remagen“.

Nach so viel Geschichte können wir durch Remagen bummeln oder an der Rheinpromenade spazieren gehen. Gegen 18.00 Uhr treten wir die Rückreise, so dass wir um ca. 20.00 Uhr in Remscheid ankommen.

Anmeldungen bitte unter (0 21 91) 4 600 622 oder unter UB.Remscheid.NRW@spd.de.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 35,00 Euro und ist auf folgendes Konto zu überwiesen:

Kontoinhaber:
SPD-Unterbezirk Remscheid

IBAN:
DE20 3405 0000 0000 0131 44
05. August 2017 (13.00 Uhr bis 18.00 Uhr)

2. Minigolf-Turnier um den "Michael - Laux - Pokal" in Lüttringhausen-Klausen

Sterngolf-Anlage Klausen
Straße: Hans-Böckler-Straße 194b
Ort: 42899 Remscheid
Karte zeigen:
Mini- oder Sterngolf: Das ist hier die Frage!

Bereits zum zweiten Mal lädt der SPD-Ortsverein Remscheid-Lüttringhausen zum Minigolfturnier um den "Michael - Laux - Pokal" ein.

Das Turnier findet statt am

Samstag, 05.08.2017 ab 13:00 Uhr
auf der Sterngolfanlage im Grüngürtel Klausen, Hans-Böckler-Straße 194b.

Altersbeschränkungen gibt es keine - Teilnahmegebühren auch nicht. Schläger & Bälle sind vorhanden.

Es wird gegrillt - Getränke und Eis können zu moderaten Preisen am Kiosk der Anlage erworben werden.

Bleibt die Frage:

Was ist der Unterschied zwischen Minigolf und Sterngolf?

Kommt und findet es heraus!
06. August 2017 (11.00 Uhr bis 18.00 Uhr)

"Familienfest im Werkzeugpark" der Remscheider SPD

Deutsches Werkzeugmuseum
Straße: Cleffstraße 2
Ort: 42853 Remscheid
Karte zeigen:
Fest für Groß und Klein

Zweites Familienfest auf dem Areal des Werkzeugmuseums der Remscheider SPD

Nach dem überwältigenden Erfolg im vergangenen Jahr wird es auch in diesem Jahr wieder ein Familienfest der Remscheider SPD geben. Das Fest findet statt am

Sonntag, 06.08.2017 von 11:00 bis 18:00 Uhr
auf dem Areal des Deutschen Werkzeugmuseums, Cleffstraße 2 - 6 „auf Hasten“.

Wir möchten Euch heute nicht zu viel versprechen – außer dass das Fest eine „runde Sache“ werden wird! Es wird Live-Musik geben und mehrere Diskussionsrunden, bei denen „Stillen Helden“ aus unserer Nachbarschaft vorgestellt werden. In diesem Jahr wird es einen ausgedehnten Café-Bereich im Schatten der Kotten geben. Selbstverständlich werden die Leckereien vom Grill und eine ansprechende Getränkebar nicht fehlen. Darüber hinaus werden unsere Jüngsten nicht zu kurz kommen: wir werden Bogenschießen oder eine Kletterwand, eine Hüpfburg, Kinderschminken und eine Kinderolympiade anbieten.
Besonders freuen wir uns, dass wir den „F(l)air!“-Weltladen, die Freiwillige Feuerwehr Hasten und den VdK mit an Bord haben!

12. August 2017 (9.00 Uhr bis 18.00 Uhr)

Stadtpark-Pokal 2017 - das Kleinfeld-Fußballturnier für Hobbymannschaften

Sportanlage "Deutsche Eiche" am Stadtpark
Straße: Hindenburgstraße 94
Ort: 42853 Remscheid
Karte zeigen:
Bereits zum dritten Mal in Folge lädt die Remscheider SPD in den Sommerschulferien zu einem Kleinfeld-Fußballturnier für Hobbymannschaften ein, und wir freuen uns, sagen zu können, dass der Stadtpark-Pokal zu den etablierten Sommeraktionen in der Remscheider Innenstadt gehört!

Im vergangenen Jahr haben nicht weniger als 16 Teams (hierunter zwei Flüchtlingsmannschaften) an dem Turnier teilgenommen!

Das Turnier findet statt am

Samstag, 12. August 2017 von 9:00 bis 18:00 Uhr
auf der Sportanlage „Deutsche Eiche“ am Stadtpark, Hindenburgstraße 94.

Gespielt wird in Sechser Teams – jeweils fünf Feldspieler und ein Torwart. Auswechselspieler sind erlaubt. Gemischte Teams sind ausdrücklich erwünscht! Altersbeschränkungen gibt es keine! Anmeldungen werden ab sofort unter Anmeldung@Stadtpark-Pokal.de entgegen genommen.


Für einen guten Zweck

Der Erlös der Veranstaltung soll einem integrativen Fußballprojekt zugutekommen. Der Sportverein „Victoria Blaffertsberg“ hat eine eritreische Mannschaft trainiert, die beim Stadtpark-Pokal im vergangenen Jahr hervorragend abgeschnitten hat. Die Spieler werden jetzt in die normalen Mannschaften integriert. Da der Mitgliedsbeitrag nicht aus den Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz finanziert werden kann, möchten wir mit dem Erlös aus dem Verkauf beim diesjährigen Stadtpark-Pokal dieses vorbildliche Projekt unterstützen!

Diese Idee entstand auf Initiative der B.A.F., die im Auftrag der Stadt Remscheid die Flüchtlingsunterkünfte betreut. Wir bedanken uns für diese Anregung!