Meldungen

Oliver Wagner

„Auf dem richtigen Weg oder mit Vollgas in die Sackgasse?“ Die Beschlüsse des Klimakabinetts der Bundesregierung

Der 20.09. wird aller Voraussicht nach in die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eingehen, schließlich haben sich an diesem Tag in Deutschland im Rahmen eines globalen Klimastreiktages mehr als 1 Mio. Menschen an den Demonstrationen für Klimaschutz beteiligt. Ebenfalls am 20.09. hat das sogenannte Klimakabinett der Bundesregierung ihr Gesetzespaket für Klimaschutz vorgestellt. Die Remscheider SPD lädt im Rahmen ihrer Klimaschutzwochen, die ebenfalls am 20.09. mit einer Ausstellung mit Bildern aus der Arktis des Remscheider Fotografen und Reisejournalisten Gerd Krauskopf begonnen haben, zu einer Diskussionsveranstaltung ein, bei der die Beschlüsse der Bundesregierung einer kritischen Würdigung unterzogen werden sollen.

Ausstellung von Gerd Krauskopf zum Klimaschutz

Von der Arktis über den Regenwald Südamerikas bis hin zum Bergarbeiter in der Lausitz

Als hätten wir es geahnt. Am 20.09. sind deutschlandweit mehrere zehntausend Schüler*innen, Eltern, Großeltern und viele Gruppen mehr für den Klimaschutz auf die Straße gegangen. Ebenfalls am 20.09. starteten die Klimaschutzwochen der Remscheider SPD. Den Startschuss gab eine Ausstellung des Remscheider Fotografen und Reisejournalisten Gerd Krauskopf zu den Auswirkungen des Klimawandels auf die Arktis – illustriert am Beispiel Grönland.

Fairer Genuss ist machbar, Nachbar!

Heute Abend waren wir Gast bei der Festveranstaltung zur Wiedereröffnung des Flair-Weltladen Lüttringhausen. Als Gastredner hatte der Geschäftsführer der GEPA, Dr. Peter Schaumberger, den Weg ins ev. Gemeindezentrum am Ludwig-Steil-Platz, gefunden.