Tropischer Kuckuck

Am Wochenende des 17. und 18. Juni 2006 fand das alljährliche wie beliebte "Fest im Kuckuck" auf dem gleichnamigen Freizeitgelände zwischen Intzestraße und Berghausen statt. Es wurden zwei sehr schöne, sonnige Tage, in dessen Verlauf mehrere tausend Menschen das Fest besuchten, Musik lauschten oder Vorführungen genossen und hier und da zu einer leckeren Bratwurst oder einer bergisch-deftigen Kottenbutter einkehrten.

Die SPD aus dem Remscheider Südbezirk war – wie jedes Jahr – auch diesesmal wieder mit von der Partie. Bei fast schon tropischen Temperaturen wurde der Cocktailstand zu einem beliebten Treffpunkt für Durstige.

Darüber hinaus bot der Stand der SPD Süd ein interessantes Bilderrätsel, bei dem Aufnahmen von Fabrikgebäuden der jeweiligen Firma zugeordnet werden sollten. Insgesamt nahmen mehr als dreidutzend Personen an dem Rätsel teil, von denen sich eine handvoll auf attraktive Preise freuen dürfen.

Der SPD-Stand erfreute sich vor allem bei Kindern großer Beliebtheit. So wurden mehrere Säcke an roten Luftballons an junge Volk gebracht. Das Kinderschminken war ebenfalls ein Renner und so saßen zwei fleißige Schminkerinnen mehrere Stunden im Schatten und verzierten kleine Kindergesichter mit Fantasiebildchen und – könnte es im WM-Jahr anders sein? – mit kleinen Flaggen.

Insgesamt war das Fest, das von der SG "Schalker Freunde" und der Karnevalsgesellschaft "Rot-Blaue Funken" unter Beteiligung des Vereins "Bürgerhaus Süd e.V.", dem "Remscheider Tierschutzverein", dem "Kinderschutzbund" sowie SPD und CDU aus dem Remscheider Südbezirk auf die Beine gestellt wurde, ein voller Erfolg – und ist somit aus dem Südbezirk garnicht mehr wegzudenken!