„Remscheid. Stadt der 119 Nationen – eine Stadt für Alle!“

Papier ist geduldig – sagt eine weithin bekannte "Weisheit" – und verschwindet oft in der berühmten "Ablage P". Das soll dem Beschluss des Unterbezirksparteitages vom 19. Mai nicht so ergehen – vielmehr soll er Richtschnur für die Diskussion und die Entscheidung zu den sog. "Handlungsempfehlungen" der Verwaltung zur Umsetzung des Integrationskonzeptes der Stadt Remscheid sein.

Wir veröffentlichen an dieser Stelle den Wortlaut des Beschlusses.