Verwaltung legt Haushaltssicherungskonzept 2010 vor

Mit ihrem Antrag zum Haushaltssicherungskonzept der Stadt Remscheid hatten die Fraktionen von SPD, FDP und Bündnis 90/Grüne die Eckpunkte zur weiteren Beratung festgezurrt. Kernstück der künftigen Konsolidierung ist die geplante Verringerung des Personals der Stadtverwaltung ohne betriebsbedingte Kündigungen.

Abschließend beraten und verabschiedete wird das Haushaltssicherungskonzept 2010 in der Ratssitzung am 8. Juli.

Die Mitteilungs- und Beschlussvorlage finden Sie hier als Download: