Bekenntnis zur Medienkompetenz an Schulen

Hans-Peter Meinecke
Hans Peter Meinecke: „Elektronische Medien sind aus dem Alltag und dem Unterricht nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile ist Medienkompetenz in allen Fächern gefordert. Das setzt selbstverständlich eine entsprechende Ausstattung voraus.“

„Gut ausgebildete Kinder finden leichter Lehrstellen und Arbeitsplätze. Der selbstverständliche Umgang mit Laptop, Beamer und Power-Point sind mittlerweile unabdingbar“, so der Fraktionsvorsitzende der FDP, Wolf Lüttinger.
„Die Bereitstellung der Mittel zeigt noch einmal, dass wir nach wie vor bereit sind, auch unter schwierigen finanziellen Bedingungen in Bildung zu investieren“, bekräftigt Beatrice Schlieper, Fraktionssprecherin der Grünen.
Klar ist allen Beteiligten aber auch, dass damit noch nicht der wünschenswerte Stand der Technik in den Schulen erreicht ist. „Angesichts der Haushaltslage können wir den Medienentwicklungsplan nicht voll umsetzten. Mit den bereit gestellten Summen erreichen wir aber ein gutes Niveau, welches durch Sponsorengelder sinnvoll ergänzt werden kann, sind sich die Fraktionsvorsitzenden einig.