Was ist aus den Planungen für den Bolzplatz am Hauptbahnhof geworden?

Begründung

Die SPD-Fraktion bittet die Verwaltung um Auskunft darüber, was aus den Planungen des Bolzplatzes in der Nähe des Hauptbahnhofs geworden ist. In der damaligen Kostenkalkulation war auch von 30.000 € die Rede, die der Investor des Brückencenters für entsprechende Maßnahmen zur Verfügung gestellt hatte.

Hier bittet die SPD um einen Sachstandsbericht, was mit der Summe geplant ist. Falls das Berufskolleg im Baufeld 6 gebaut wird, stellt sich für die Fraktion die Frage, ob eine entsprechende Maßnahme hier umgesetzt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Ernst-Peter Wolf
Sprecher