Bezirksbürgermeister Otto Mähler will TV Haddenbach helfen

Im Rahmen eines Vor-Ort – Termins haben Mitglieder der SPD-Fraktion aus der Bezirksvertretung Alt-Remscheid eine neue mögliche Zuwegung für den TV Haddenbach in Augenschein genommen. Hierbei wurden sie von Mitgliedern der Remscheider Stadtverwaltung, des Vereins sowie betroffener Anwohner begleitet.

"Wir wollen dem TV Haddenbach helfen und mögliche Probleme für die Anwohner bereits im Vorfeld aus dem Weg räumen!" so der Bürgermeister des Bezirks Akt-Remscheid, Ernst-Otto Mähler, im Anschluss an den Besuchstermin.

Solche Vor-Ort – Termine sind ein typisches wie gutes Beispiel für die Arbeit der Bezirksvertretungen. Diese gehen bei Problemen häufiger "hinaus" zu dem Ort, wo Probleme anstehen um direkt zu schauen, wie Abhilfe geschaffen werden kann. "Wenn wir die Interessen des Vereins mit denen der Bürger zusammen bringen können, haben wir etwas Gutes erreicht!" so Mähler.