Eine gelungene Mischung aus erfahrenen und neuen Leuten für den Westbezirk

Am Dienstagabend (12.11.2013) trafen sich die Mitglieder des SPD Ortsvereins West traditionell im Lindenhof und nominierten die Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat der Stadt Remscheid und die Bezirksvertretung Alt-Remscheid für die Kommunalwahl 2014.

„Eine besondere Herausforderung warin diesem Jahr der Wegfall eines Wahlkreises in unserem Bezirk, eine gute Mischung aus „alten“ Hasen und jungen Mitgliedern und eine ausgewogene Aufstellung von Frauen und Männern“ berichtete Sven Wolf, Ortsvereinsvorsitzender der SPD-West über die Sitzung.

„Wir haben für die Wahlkreise folgende Personen nominiert:

  • Altstadt/Honsberg (Wahlkreis 04): Stefan Wagner (60 Jahre),
  • Stadtpark (05): Volker Leitzbach (57),
  • Kremenholl (06): Gabi Leitzbach (50),
  • Reinshagen (07): Katharina Keil (21) und
  • Vieringhausen (09): Sven Wolf (37).

Die Liste der Bezirksvertretung Alt-Remscheid wird gemeinsam mit dem Ortsverein Stadtmitte/Hasten aufgestellt. Der OV-West nominierte hier:

  • Ernst-Peter Wolf (66),
  • Fatima Keil-Meiske (48),
  • Volker Blum (54),
  • Nicole Beifuss (36),
  • Stefan Wagner (60),
  • Nadine Gaede (24),
  • Hasan Yalci (20),
  • Oliver Witte (44),
  • Dennis Staniol (22),
  • Katharina Keil (22) und
  • Sven Wolf (37).“

„Auch die Themen unseres Stadtbezirks kamen nicht zu kurz. Unter anderem standen die Entwicklung in den Quartieren Honsberg mit der „Neuen Mitte“ und Kremenholl mit der immer noch fehlenden Nahversorgung auf der Tagesordnung, genauso wie die bessere Vernetzung der zahlreichen Einrichtungen und Vereine in unseren Stadtteilen. Weitere Fragen, die wir angehen werden: Was wird aus dem Stadtparkteich? Wie können die vielen Recyclingcontainer, die immer wieder für Gesprächsstoff zwischen den Anwohnern sorgen, besser und schönergestaltet werden?“ so Sven Wolf.