Auf der Zielgeraden!

Am heutigen Dienstag hat die Mitgliederbefragung der Remscheider SPD begonnen, mit der alle Mitglieder der SPD in Remscheid ihren Favoriten für den Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 103 (Solingen – Remscheid – Cronenberg – Ronsdorf) bennen können.

Zur Wahl stehen:

  • Simon Geiß, Bürokaufmann, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Ronsdorf;
  • Ingo Schäfer, Berufsfeuerwehrmann, Vorsitzender der Deutschen Feuerwehrgewerkschaft, Solingen &
  • Helgo Ollmann, Dipl. Sozialpädagoge & Medienpädagoge, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Solingen-Mitte.

Die Mitgliederbefragung findet ihren Abschluss auf der Vollversammlung der Remscheider SPD, welche am kommenden

Samstag, 17.09.2016 um 14:00 Uhr
in der Mensa der Sophie-Scholl-Gesamtschule,
Hohenhagener Straße 25, 42855 Remscheid.

Auf dieser Versammlung werden die Bewerber noch einmal die Möglichkeit haben, sich vorzustellen. Im Anschluss an die Vorstellungs- und Diskussionsrunde werden die Stimmen ausgezählt.

Der Bundestagskandidat wird auf einer Wahlkreisdelegiertenversammlung am 29.09.2016 von den Delegierten der Ortsvereine aus Solingen, Remscheid, Cronenberg & Ronsdorf gewählt. Die Delegiertenkonferenz umfasst 67 Delegierte: 33 aus Solingen, 24 aus Remscheid und 10 Delegierte aus den beteiligten Wuppertaler Stadtbezirken Cronenberg & Ronsdorf.

Das Ergebnis der Mitgliederbefragung der Remscheider SPD wird den Delegierten aus Remscheid bei der Wahlkreiskonferenz als Empfehlung mitgegeben.

Die Wahlmöglichkeiten im Überblick:

  • Dienstag, 13.09.2016: 10:00 bis 21:00 Uhr (SPD-Geschäftsstelle)
  • Mittwoch, 14.09.2016:10:00 bis 20:00 Uhr (SPD-Geschäftsstelle)
  • Donnerstag,15.09.2016: 10:00 bis 20:00 Uhr (SPD-Geschäftsstelle)
  • Freitag, 16.09.2016: 10:00 bis 21:00 Uhr (SPD-Geschäftsstelle)
  • Samstag, 17.09.2016: 14:00 bis 17:00 Uhr: Vollversammlung der Remscheider SPD (Mensa der Sophie-Scholl-Gesamtschule)