Ein guter Vorsatz: Mitentscheiden!

Das Jahr 2017 glich für die SPD einem Wechselbad der Gefühle.Einem unerwarteten Hoch in den Umfragen nach der Nominierung von Martin Schulz zum Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten im Frühjahr folgten Tiefs in Form von enttäuschenden bis niederschmetternden Ergebnissen bei der Landtags- und Bundestagswahl im Mai und September.

Mitmachen.SPD.de

Ein sehr erfreuliches Allzeithoch war der große Zuwachs an neuen Mitgliedern, über den wir uns das gesamte Jahr 2017 über freuen konnten. Mit 29 neuen Mitgliedern von 15 bis ins hohe Rentenalter – haben wir so viele neue Mitstreiter gewonnen wie schon lange nicht mehr!

Demokratie lebt von Menschen, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen. Deshalb wünschen wir uns fürs neue Jahr nur eines: Sie in unseren Reihen willkommen heißen zu dürfen!