„Die Zukunft der Pflege – die Pflege der Zukunft“ – Einladung zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung der Remscheider SPD-Frauen am 20.11.2018

Die Pflege muss weiter verbessert werden und steht vor besonderen Herausforderungen. Angesichts der demographischen Entwicklung wird sich die Zahl der Pflegebedürftigen in den nächsten Jahren weiter erhöhen:

  • Wie können die Bedingungen und die beruflichen Perspektiven für Pflegekräfte verbessert werden, damit jetzt und in der Zukunft die Pflege gesichert ist?
  • Welche Unterstützung und die soziale Absicherung brauchen pflegende Angehörige?
  • Welche Anforderungen kommen auf unsere Systeme der sozialen Sicherheit und auf die Pflegeversicherung zu?
  • Was kann und muss die Politik leisten, um die Pflege zu verbessern und zukunftsfähig zu machen?

Die Remscheider SPD-Frauen – die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) – lädt für

Dienstag, 20.11.2018 um 19:00 Uhr
in die Remscheider SPD-Geschäftsstelle, Elberfelder Straße 39

zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ein.

Als Gast hat der Solinger Landtagsabgeordnete Josef Neumann sein Kommen zugesagt. Josef Neumann ist Sprecher der SPD-Landtagsfraktion im Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales im Landtag Nordrhein-Westfalen.

Für die Remscheider AsF werden Regina Yossoufi (Pflegefachkraft), Ulrike Heuser (pflegende Angehörige) und Sabine Krause-Janotta (Ehrenamtliche der Lebenshilfe Lennep) berichten.

Diese Veranstaltung richtet sich an Frauen wie Männer gleichermaßen!