Das wird was …

Das Familienfest der Remscheider SPD auf dem Gelände des Deutschen Werkzeugmuseums rückt näher. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt - Bewegung für die Kleinen im Park und Unterhaltung für die großen im Saal. Auf dem Gelände wird es zahlreiche Vereine und Verbände geben, die über ihre Arbeit informieren und kulinarisch keine Wünsche offen lassen werden. Wir freuen uns auf sonniges Wetter - und werden die Sonne entsprechend empfangen: sämtliche Soft-Getränke werden 1,00 Euro kosten - das Remscheider Bräu 1,50. Kinder zahlen bei Wasser und Limonade die Hälfte. Wir freuen uns auf ein schönes Familienfest und auf ihren Besuch. Merken Sie sich den 01.09. - es wird sich lohnen!

Familienfest 2019 der Remscheider SPD.
Familienfest 2019 der Remscheider SPD.

Bei nicht wenigen Beteiligten haben sich die überwältigend positiven Eindrücke gehalten – umso erfreulicher, dass das nächste Familienfest der Remscheider SPD wieder in Sichtweite ist. Wie im vergangenen Jahr findet es am ersten Sonntag im September von 11:00 bis 17:00 Uhr auf dem Areal des Deutschen Werkzeugmuseums, Cleffstraße 2 – 6 im Remscheider Ortsteil Hasten statt.

Zu diesem Anlass wird sich der Museumspark in einen Hüpfburgenhügel verwandeln. Neben einer Pirateninsel und einer Kinderhüpfburg wird Deutschlands größte Torwand und ein Rodeo-Bullriding aufgebaut.

Auf der Bühne im Museum treten auf: Kinder der Grundschule Hasten, das junge Piano-Talent Mia Helle aus Weimar, die Band „Polar Blue“ der Eisenbahnfreunde Lüttringhausen, der Chor „KIWIS“, die Line-Dancer „Mavericks“ und die Kultband „Lennys“.

Die Kultur hat einen festen Bestandteil auf dem Familienfest der Remscheider SPD. Dr. Wessel wird einen Vortrag über das Industriedenkmal „Der Blaue Mond“ halten, während der Remscheider Stadtführer Klaus R. Schmidt ab 12:30 Uhr stündlich zur Führung durch die aktuelle Ausstellung im Deutschen Werkzeugmuseum einlädt.

Vor dem Museum wird wieder eine kleine Festlandschaft aufgebaut. Die Vereine „Hasten für Hasten“, die Initiative „Blauer Mond“, der Sozialverband VdK Solingen / Remscheid, der Förderverein „Haus Cleff“ e.V. und die AWO haben schon zugesagt, mit eigenen Ständen teilzunehmen – wir erwarten noch weitere Rückmeldungen!

Für das leibliche Wohl sorgen u.a. die Eisenbahnfreunde Remscheid (Grill), die Vereinigung Gertenbachstraße und Food Sharing (Pommes) Fair-Trade-Town Remscheid (fair gehandelter Café und Wein) und der Förderverein für Interkulturelle Erziehung (Waffeln). Die SPD-Ortsvereine werden eine Cafeteria sowie einen Getränkestand betreiben.

Merken Sie sich den 01.09. – es wird sich lohnen!