Wir schaffen das „Wie“!

Immer mehr junge Menschen haben sich für einen aktiven Klimaschutz stark gemacht und sich für die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommen eingesetzt. Wir rufen daher als SPD Remscheid am 20.09.2019 bis zum 26.10.2019 die Klimaschutzwochen aus.

Klimaschutzwochen 2019
Klimaschutzwochen 2019

Der Klimaschutz betrifft alle Bereiche unserer Gesellschaft. Uns als Sozialdemokraten sind konkrete Maßnahmen und die Sozialverträglichkeit ein wichtiger Baustein für die Einhaltung der Emissionsgrenzen. Der Veränderungsprozess unserer Gesellschaft hinsichtlich der Globalisierung, der Digitalisierung und der Mobilität beschäftigt sich mit der Frage der Sozialverträglichkeit, Effizienz und dem Klimaschutz. Diese Punkte bewegen die Menschen in unserem Land. Die Kommunalwahl ist nicht weit und von uns Sozialdemokraten wird erwartet, dass konkrete Vorschläge erarbeitet und umgesetzt werden.

Folgende Veranstaltungen sind im Rahmen der 1. Klimaschutzwochen der Remscheider SPD geplant (Planungsstand: 06.08.2019):

 

Donnerstag, 25.08.2019 im Stadtpark:
Veranstaltung zum Stadtpark-Teich
OV West

– – – – – – – – – –

Freitag,20.09.2019 um 19:00 Uhr in der SPD-Geschäftsstelle
Vernissage: „Die Schönheit schmilzt rasant!“
Ausstellung mit Werken von Gerd Krauskopf

Wir freuen uns, den Journalisten Horst Kläuser an diesem Abend bei uns begrüßen zu dürfen.

– – – – – – – – – –

Mittwoch, 16.10.2019 um 15:00 Uhr:

Besichtigung des GEPA-Zentrallagers in Wuppertal-Vohwinkel.

– – – – – – – – – –

Samstag, 26.10.2019 um 19:00 Uhr in der SPD-Geschäftsstelle:

Finisage: „Die Schönheit schmilzt rasant!“
Ausstellung mit Werken von Gerd Krauskopf

– – – – – – – – – –

Noch ohne Termin:

„Wie kann Energie für alle bezahlbar bleiben?“
Energiewende und Energieschulden
Diskussion mit Vertretern der Verbraucherzentrale.

– – – – – – – – – –

„Was kann jede/r Einzelne für ein besseres Klima tun?“

Diskussion zum Thema mit:

• Peter-Edmund Uibel, SPD-Ratsfraktion,
• Burhan Türken, Juso-Vorsitzender,
• Elke Gorka, Foodsharing Lüttringhausen &
• N.N., Fridays for Future Remscheid (angedacht).

– – – – – – – – – –

„Schaberger Gespräch“: Junge Leute und der Klimaschutz

Eine Veranstaltung der Jusos aus dem Bergischen Städtedreieck

– – – – – – – – – –

Mobilität in unsrer Gesellschaft – Pflicht oder Kür?

Podiumsdiskussion