Unterstützung für Stadtschulpflegschaft

Erden Ankay-Nachtwein

„Die SPD begrüßt und unterstützt ausdrücklich den Wunsch der Eltern eine stadtweite Schulpflegschaft zu gründen“, Erden Ankay-Nachtwein, Sprecherin der SPD im Schulausschuss, „die Vernetzung der Schulen ist für die Remscheider Schullandschaft wichtig und kann zusätzlich durch der Elternvertreter noch breiter aufgestellt werden.“

„Wir haben in unserer Stadt sehr viele engagierte Eltern schulpflichtiger Kinder, die sich für das schulische Umfeld ihrer Kinder interessieren und dort konstruktiv einbringen möchten. Zurzeit bildet sich in Remscheid eine Stadtschulpflegschaft, in der sich die Schulpflegschaften unserer Schulen organisieren, um gemeinsame Anliegen zu formulieren. Wir möchten dieses Bemühen unterstützen und den Eltern die Möglichkeit zur politischen Teilhabe im Rahmen des Schulausschusses der Stadt Remscheid geben,“ ergänzt die stellv. Parteivorsitzende Dr. Stefanie Bluth.

Erden Ankay-Nachtwein: „Wenn die Elternvertretung zusätzlich im Schulausschuss verankert wird, finden auch die Belange der Eltern noch mehr Gehör!“