Die Fangemeinde wächst – die Tour geht weiter!

Es kommt nicht häufig vor, dass man beim alten Haudegen des SPD-Ortsvereins Stadtmitte / Hasten, Sigmar Paeslack, so etwas wie Milde in seiner Stimme hört. „Die Bewohner waren begeistert. Sie haben sich mehrmals bedankt und äußerst freundlich. Besser geht es kaum!“

Musik-Aktion am Hof Glassiepen am 07.05.2020.
Musik-Aktion am Hof Glassiepen am 07.05.2020.

Am Donnerstagnachmittag fand der zweite musikalische Nachmittag der SPD aus der nördlichen Innenstadt und der Filiale Hasten statt. Nach der gelungenen Premiere im Haus am Park am Montag war der talentierte Musik-Routinier Herr Janzen heute in der Anlage des Betreuten Wohnen am Hof Glassiepen zu Gast.

Das Konzept dieser Veranstaltung, welches den programmatischen Titel „Musik liegt in der Luft!“ trägt, ist sehr einfach. Die SPD bestellt die Musik – die Bewohnerinnen und Bewohner von Einrichtungen oder Stadtteile bleiben Zuhause. Mit dieser Aktion möchten die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten einen kleinen Beitrag gegen Einsamkeit leisten, die sich einstellen kann, weil zur Verlangsamung der Ausbreitung des COVID 19 – Virus seit einigen Wochen Kontaktsperren gelten und Besuche in Einrichtungen nicht so ohne weiteres möglich sind.

Schnell füllten sich die Balkone und das Gelände der einzelnen Wohneinheiten, wo Menschen ab 60 Jahren aufwärts leben. Beschäftigte fuhren Menschen im Rollstuhl vor das Haus. Musikalische Berührungsängste gab es nicht. Kaum begann Herr Janzen, die Tasten des Akkordeons zu bedienen, da wippte und summte die Zuhörerschaft, die sich sehr, sehr schnell zur Fanschar entwickelte, auch schon mit.

„Das war heute der zweite Streich – und der dritte folgt zugleich!“ zeigte sich der stv. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, der auch Bezirksvertreter in Alt-Remscheid ist, beim Abhängen des großen Banners, mit denen die Remscheider SPD seit mehreren Wochen den Menschen dankt, die während der aktuellen Corona-Pandemie gewissenhaft ihre Arbeit machen, ungewohnt poetisch. In der Tat folgend noch weitere Auftritte in dieser Reihe.

 

Die nächsten Termine:

Einen Auftritt für die Menschen in der Scheiderstraße am Rathaus wird es am Dienstag, den 12. Mai um 18:00 Uhr geben. Eine Woche später, am 19. Mai, wird Herr Janzen im Auftrag der Lüttringhauser SPD  vor dem Haus Clarenbach in Lüttringhausen spielen. Anfragen aus anderen Stadtteilen stehen ebenfalls an.

Mit dem korrekten Abstand ist jeder willkommen, der eine Stunde Abwechslung sucht und das gemeinschaftliche Singen miterleben möchte. Im Repertoire hat der vitale Unterhaltungsvirtuose so ziemlich alles, vor allem Klassiker.