SPD lädt zum Nachbarschaftsgespräch in die Hindenburgstraße ein

Die Remscheider SPD und die SPD-Ratsfraktion laden am Freitag, 29. April, zu einem Nachbarschaftsgespräch in die Hindenburgstraße in Remscheid-Mitte ein. Treffpunkt zum Spaziergang mit Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Sven Wolf und weiteren Rats- und BV-Mitgliedern ist um 17 Uhr an der Hindenburgstraße/Ecke Alleestraße.

Die Hindenburgstraße ist – neben der Alleestraße – DIE zentrale Flaniermeile in der Remscheider Innenstadt. Von Fachgeschäften, Arztpraxen und kulturellen Einrichtungen bis hin zu Szenelokalen, Bars und Restaurants wird hier für alle Remscheiderinnen und Remscheider, aber auch für viele Auswärtige eine Menge geboten. Zudem sorgen zahlreiche Jugendstilhäuser für eine ganz besondere Atmosphäre, die die Straße auch zu einem begehrten Wohnort machen. Und auch an Events mangelt es nicht: So kommt bei Pfingsttrödel, Herbstmarkt und Lichterfest regelmäßig buntes Leben auf die Straße.

Im Rahmen eines Nachbarschaftsgesprächs wollen wir mit den Anwohner*innen und Gewerbetreibenden ins Gespräch kommen und ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge für die Hindenburgstraße sowie für die gesamte Remscheider City hören. Wir würden uns freuen, möglichst viele auf unserem Quartiersspaziergang begrüßen zu dürfen.