Peter-Edmund Uibel

Der 1948 geborene Ingenieur ist seit 1997 SPD-Mitglied. Er ist verheiratet und hat vier erwachsene Söhne und fünf Enkelkinder. Er ist Mitglied im SPD-Ortsverein Stadtmitte / Hasten. Er war viele Jahre Mitglied des Unterbezirksvorstandes der Remscheider SPD. Seit 2004 ist er Mitglied des Rates der Stadt Remscheid.

Politische Zielsetzungen:

Ich bin stolz auf Remscheid, weil …
Remscheid eine attraktive Stadt im Grünen ist. Mit den Wäldern und Talsperren bietet Remscheid eine Naherholung für alle Bevölkerungsschichten und nicht nur für Remscheider. Arbeiten, Wohnen und Leben in Remscheid mit Menschen aus über 110 Nationen ist eine große Bereicherung, aber auch eine spannende Herausforderung für unsere Stadt.

Ich möchte für Remscheid erreichen, dass …
die vorgegebenen Umwelt- und Klimaschutzziele auch in Remscheid umgesetzt werden. Eine umweltfreundliche, den Bedürfnissen angepasste Wohnqualität muss erreicht werden, damit das Wohnen und Leben für Jung und Alt in Remscheid attraktiver wird. Die Modernisierung der Wohnungen im Stadtteil Scheid muss weiter fortgeführt werden. Dazu gehört auch eine Verbesserung der Parkraumsituation.

Lebenslauf

1954
Einschulung in Remscheid-Lennep

1964-1967
Lehre als Radio- und Fernsehtechniker

1970-1973
Ingenieurschulstudium Elektrotechnik Dipl.-Ing.

ab 1973
Entwicklungsingenieur in verschiedenen Remscheider Firmen

ab 2013
Rentner

seit 1997
Mitglied der SPD im OV Stadtmitte/Hasten

seit 1999
Mitglied im Ortsvereinsvorstand

2000 und 2012
Bildungsbeauftragter im UB-Vorstand

2010
Beisitzer im UB-Vorstand

1999
erstmals Kandidat für den Ratswahlkreis Scheid

1999-2004
Sachkundiger Bürger

2004
erneut Kandidat für den Ratswahlkreis Scheid

ab 2004
Mitglied des Rates der Stadt Remscheid: Ausschuss für Bürger, Umwelt, Klimaschutz und Ordnung; Rechnungsprüfungsausschuss