Lade Veranstaltungen

„Mode schlägt Moral – wie fair ist unsere Kleidung?“ – Filmabend und Diskussion im Flair-Weltladen

Termin

Datum:
27. März
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Flair-Weltladen
Gertenbachstraße 17
42899 Remscheid

Noch nie war es so billig, sich modisch zu kleiden – und immer mehr Kleidung wird produziert und bei uns gekauft. Den wahren Preis zahlen Menschen, die diese Produkte herstellen – unter zum Teil katastrophalen Bedingungen.

Der Film „Mode schlägt Moral“ zeigt, dass es auch anders gehen könnte. Ein Film über Wege zu menschengerechter Kleidung und darüber, wie wichtig es ist, dass jeder Einzelne sich dafür engagiert. Nach dem Film besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit dem Solinger Landtagsabgeordneten Josef Neumann:

  • Welche Handlungsmöglichkeiten hat die Politik?
  • Was kann jeder einzelne tun?
  • Wo gibt es faire Kleidung? Kann ich mir faire Kleidung leisten?

Weitere Diskussionsgäste sind

  • Anne Marie Faßbender, ehemalige Vorsitzende des Jugendrates Remscheid und Vorsitzende von „Remscheid tolerant“,
  • Thordis Kotthaus, Inhaberin von „Berufsbekleidung Kotthaus“,
  • Burhan Türken, Vorsitzender der Jusos Remscheid und
  • Gerhilt Dietrich, stv. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Lüttringhausen.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 27. März, um 19:00 Uhr im F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen in Remscheid, Gertenbachstraße 17.

Der Eintritt frei – im Anschluss wird ein fairer Imbiss gereicht!

Veranstalter:

  • SPD-Ortsverein Lüttringhausen
  • AG Migration und Vielfalt der Remscheider SPD &
  • Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF).