Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Mittelpunkt: ein Tabu

Details

Datum:
14. April 2018
Zeit:
18:00 bis 21:00
Exportieren

Veranstaltungsort

SPD-Geschäftsstelle
Elberfelder Straße 39
42853 Remscheid,

Google Karte anzeigen
Telefon:
(0 21 91) 4 600 622

Kunst kann im wahrsten Sinne des Wortes alles: sie kann Grenzen einreißen,  (geistige) Mauern zum Einsturz bringen und Menschen zusammenführen.

Wir freuen uns, Sie zum zweiten Teil dieser Reise einzuladen und würden uns freuen, Sie am

Samstag, 14. April 2018 um 18:00 Uhr
in der Remscheider SPD-Geschäftsstelle, Elberfelder Straße 39

begrüßen zu dürfen.

Frau Havertz wird uns die aktuellen Etappen ihres künstlerischen Schaffens vorstellen. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder Dr. Olaf Bick (Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie) gewinnen konnten, in das Thema einzuführen. Der Solinger Landtagsabgeordnete und Inklusionsbeauftragte der SPD-Landtagsfraktion, Josef Neumann, wird über „Inklusion als Selbstverständlichkeit“ sprechen. Auch in diesem Jahr wird die musikalische Unterhaltung dank dem Remscheider Musiker Matthias Brehm nicht zu kurz kommen. Auch ein kleiner Imbiss wird bereit stehen. Oder: Ein kleiner Imbiss wird ebenfalls bereitstehen.

Wir würden uns freuen, Sie am 14. April begrüßen zu dürfen! Über eine Rückmeldung unter (0 21 91) 4 600 622 oder unter UB.Remscheid.NRW@nullspd.de wären wir dankbar.